Bequemlichkeiten

Ich weiß, es ist eigentlich etwas spät die Zeitung zu lesen, aber immer noch rechtzeitig vor Erscheinen der nächsten Ausgabe. ;-)

Als ich das hier gelesen habe musste ich aber so richtig staunen.



Eine Demo gegen Sozialabbau in Autos? Ich unterstütze solche Demonstrationen gerne, aber das geht dann doch zu weit. Die kriegen nicht mal ihren Arsch aus dem Auto, verprassen sinnlos Treibstoff und verschmutzen auch noch die Luft?

Nene, immerhin haben die Veranstalter wohl nicht den großen Zuspruch gefunden, es haben nur 50 Autos teilgenommen.