Persönliche Begrüßung

Unser kleiner Discounter von nebenan nutzt seit dem 1. Dezember das neue Ladenschlussgesetz um von Montag bis Freitag bis 22 Uhr zu öffnen. Ich komme gerade von da und wurde sogar persönlich begrüßt.

Ich finde das praktisch, sonst hätte ich jetzt kein Abendbrot. Ob sich das wirklich überall lohnt bleibt dahingestellt. Beim Supermarkt um die Ecke mag das so sein, aber ob der Klamottenladen im Einkaufszentrum wirklich mehr Umsatz macht ist fraglich. Aber das ist ja das tolle am neuen Gesetz, der Unternehmer entscheidet ob sich das lohnt oder nicht.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Wolfgang am :

*.. seit wann gehst Du einkaufen?
Bestimmt der Selbsterhaltungstrieb!
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.