Petriförder

Nicht nur die Schiffe der Weißen Flotte mit ihren Fahrten über die Elbe zum Wasserstraßenkreuz machen am Petriförder in Magdeburg halt. Auch richtige Kreuzfahrtschiffe beginnen hier ihre Fahrt Richtung Tschechien. Die beiden Schiffe der Reederei Viking (Fontane und Schumann) haben hier ihren Endpunkt.

Nach der der Sanierung in diesem Jahr erstrahlt das Petriförder auch in schönem Glanz. Nicht unbedingt ein touristisches Highlight, aber ein Ort den eine Stadt wie Magdeburg braucht.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar author images supported.