Geländeerkundung

Zu unserem heutigen Sonntagsspaziergang haben wir das östliche Magdeburg erkundet. Ziel der Strecke war es einen Weg um die ehemalige Deponie Cracauer Anger zu finden. Wir wussten ja nicht ob es da überhaupt einen gibt, wir haben das nur vermutet.

Also über Jerichower Straße und Berliner Chaussee bis zur Straße An der Lake. Direkt an der ehemaligen Deponie auf der einen, und einer Einfamilienhaussiedlung auf der anderen Seite ging es nordöstlich, wo dann hinter einer Garagenanlage tatsächlich ein Weg nach Norden abbog. (Kleines Paradoxon am Rande, dort stand am Wegesrand ein Schild 'Geschützer Biotop', wenige hundert Meter später stand ein weiteres, dieses Mal hieß es aber 'Geschützes Biotop'. Wir dachten schon unser deutsch ist falsch, aber offensichtlich war ersters Schild falsch.)

Die Landschaft sah hier sehr seltsam aus, künstlich hügelig, teilweise Mauernreste. Erstreckte sich der russische Übungsplatz bis hinter die Deponie? Jedenfalls waren wir dann auch schnell am anderen Ende vom Elbauenpark und auch an der Breitscheidstraße. Vorbei an Fachhochschule und Haupteingang Elbauenpark waren wir dann nach knapp 1,5 h und 4,7 km wieder zu Hause.

Schön wenn man sich in seiner Gegend gleich wieder etwas besser auskennt. :-)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.