Freie Fahrt

...für Radfahrer gibt es jetzt auf der Albert-Vater-Straße stadteinwärts zwischen Friesenstraße und Magdeburger Ring. Hier kann man nun wahlweise die Fahrbahn oder den Radweg nutzen.

Ist mir erst vor zwei Wochen aufgefallen, die Schilder fehlen laut Aussage vom Stadtplanungsamt aber schon länger. Und der Grund ist tatsächlich, dass der Weg nicht den Vorschriften entsprach. Sollten sich jetzt in Magdeburg tatsächlich die Vorschriften bekannt gemacht haben, oder ist dies nur auf Beschwerde geschehen? Das war leider nicht herauszubekommen.


Mein aktueller Radweg-Feind ist die Benutzungspflicht auf der Olvenstedter Straße zwischen Goethestraße und Ebendorfer. Mal gucken was da rauskommt.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Konrad on :

*Da passt ja diese Meldung in der heutigen Volksstimme (leider) 1a:

http://vsdigital.volksstimme.de/Repository/ml.asp?Ref=TURYLzIwMDUvMDcvMjEjQXIwMTMwNg==&Mode=HTML&Locale=german
Reply

Clicki on :

*Ja, meine Anfrage im Stadtrat zur Aufhebung der dortigen Benutzungspflicht wurde noch vor der Eröffnung dieser Haltestelle von Herrn Kaleschky zwar postitiv aufgenommen, passiert ist aber nichts.
Reply

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar author images supported.