Verkehrsregeln auf dem Supermarktparkplatz

Auf dem Flor-Park-Gelände gilt ab Montag die StVO, so lassen es uns jedenfalls Flyer und Schilder wissen, verbunden mit dem Hinweis dass ab sofort Polizei und Ordnungsamt die Einhaltung der Regeln kontrollieren werden.

Was letzteres betrifft kenne ich mich nicht aus, aber die StVO galt da schon immer. Was also hat sich geändert? Ganz einfach, wo man vorher ohne Verkehrsschilder auskam, hat man nun einen Parkplatz mit vielen bunten Schildchen bepflastert. Rekordverdächtig wenn man den Park an der Südausfahrt verlassen will:

1. Vorfahrt beachten (abbiegende Vorfahrt)
2. Vorfahrt beachten
3. Vorfahrt beachten (abbiegende Vorfahrt)
4. Vorfahrt beachten
5. Vorfahrt

Und das auf nicht mal 75 Meter. Schade dass ich noch nicht mit Kamera da war, dass sieht echt lustig aus.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.