Papsttod

Also ich habe ja viel Verständnis. Aber gestern ging es mir eindeutig zu weit. Wir gucken schön mit Tim Shrek auf Sat.1, als dann gegen 22 Uhr wenige Minuten vor Ende der Film abrupt abgebrochen wurde und über die aktuellen Ereignisse mittels N24 informiert wurde.

Gut, gegen eine kurze Information und Hinweis auf eine Sondersendung nach dem Film wäre ja auch nichts einzuwenden. Doch der Film wurde für über eine halbe Stunde unterbrochen. Man schaltete von Rom nach Berlin, Polen und sonstwohin. Würdigte das Leben des Papstes und analysierte sein Wirken. Die Reporter wussten schon gar nichts mehr neues zu berichten und versuchten mit langweiligen Wiederholungen die Zeit zu strecken. Also was sollte das? Wen es interessiert hätte, der hätte auch seine Fernbedienung genutzt um auf N24 umzuschalten, aber das laufende Programm für eine so lange Zeit zu unterbrechen ist echt nicht normal!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.