Grottenkick

Heute standen sich im Germer-Stadion der 1. FC Magdeburg und der Hallesche FC gegenüber. Das hieß natürlich Derbyzeit, ein Spiel dass ich seit Jahren in der Liga nie auslasse. Aber so enttäuscht wie gestern war ich noch nie.

Erstens, es war bitterkalt.

Zweitens, die Lage in Sudenburg gefällt mir Zwecks Anreise gar nicht.

Drittens, da haben Not gegen Elend gegenübergestanden. Halle konnte oder wollte nicht, beim FCM war immerhin Kampf zu erkennen, allerdings war spätestens beim Aluminium Schluss. Der einzige der wirklich gearbeitet hat war der Schiri, neun gelbe und eine gelb-rote Karte hat er verteilt. Naja, und der Elfer gegen uns. Konnte man wohl geben. :-(

So kommt es zur entäuschenden Saisonbilanz im Städteduell: Magdeburg - Halle 0:3, die Hallenser haben alle drei Spiele (2x Liga, 1x Landespokal) gegen uns gewonnen, was für eine Schmach.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.