Das (fast) letzte Mal die Lichter an...

Eigentlich war das letzte Flutlicht-Spiel des FCM im Ernst-Grube-Stadion schon im letzten Jahr angekündigt. Das Spiel gegen Plauen, in dem der FCM kurioserweise das einzige mal in der letzten Saison zu Hause nicht siegreich war und 1:1 endete.

Doch da der Baustart zum Stadionneubau sich aufgrund rechtlicher Prozedere (der unterlegene Bauunternehmer klagte) erheblich verzögerte, blieb der Club dem heimischen Stadion treu. Nun ist es endlich soweit, noch im Dezember sollen die Abrissbagger rollen, doch noch fehlen die entscheidenen Unterschriften.

Doch ab 2005 wird der FCM definitv im Heinrich-Germer-Stadion spielen. Daher verlegte man das letzte Plichtheimspiel im Grube-Stadion zu dunkler Tageszeit, damit die Fans noch einmal das besondere Flair eines Flutlichtspiels erleben konnten.

Dieses Mal hieß der Gegner Zwickau. Und das war dann auch mal der richtige Gegner, denn die Zwickauer spielten wie man von ihrem Tabellenrang erwartete (jetzt Letzter). Zwar konnten sie anfangs noch gut mithalten, nach 30 Minuten war der Club aber die überlegene Mannschaft. Richtig überzeugt hat sie mich zwar wieder nicht, aber die entscheidenen Tore fielen, 3:1 hieß es am Ende.

Einmal gehen nun noch die Lichter an, nämlich zum Freundschaftsspiel gegen den Vfl Wolfsburg am Dienstag. 2006 ist der Fußball hoffentlich auch wieder in Cracau zurück, in einer zeitgemäßen Sportstätte.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar, Pavatar author images supported.