Überwachung

Seit Freitag werden wir überwacht. Die Verkehrslagebilder der ifak e.V. zeigen unsere Wohnung. Zum Glück reicht die Qualität der im Netz bereitgestellten Bilder nicht aus um uns zu erkennen. Aber wer weiß was die Kameras noch so alles und an wen liefern?



Warum ist eigentlich noch keiner auf die Idee gekommen sich mal von allen movi.de-Kameras ablichten zu lassen? Verrückte für solche Aktivitäten gibt es ja schliesslich schon. ;-)

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Konrad on :

*Ha!
Ich bin dabei ... schon so oft habe ich dan gedacht ... und man kann ja erstmal mit allen Cams in der Umgebung anfangen :o)
Reply

Clicki on :

*Ja eben, deswegen die lokalen Verkehrs-Cams. Dürfte zwar nicht ganz so einfach sein mit denen am Ring. Aber derjenige muss schon Einfallsreichtum besitzen. g
Reply

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA