Nebenwirkungen einer SP2-Installation

Vor gut zwei Wochen habe ich meinem XP eine Installation des ServicePack 2 gegönnt. Es lief auch alles gut, ich hatte zum Glück keine Probleme.

Doch etwas später bemerkte ich eine kleine Macke, die ich erst nach einer Weile mit dem SP2 in Zusammenhang brachte: Die Windows Bild- und Faxanzeige zum schnellen Anzeigen von Bildern war nicht mehr der Standard, sondern das war jetzt die Öffnen-Funktion. So öffnete sich nach einem Doppelklick die jeweils mit der Dateieindung verbundene Applikation - nur die die Bildvorschau. Die konnte man allerdings noch im Kontextmenü unter Standard finden.

Nachdem ich diese Sache nun mit dem SP2 in Verbindung gebracht hatte, verlief eine GoggleGroups-Recherche auch endlich mit Erfolg. Folgender Workarrond brachte das ganze wieder zum laufen:

Man nehme sich eine Bilddateiendung und bearbeite sie in den Ordneroptionen. Unter Erweitert eine neue Aktion Vorschau hinzufügen und sie mit folgender Befehlszeile füllen: rundll32.exe shimgvw.dll,ImageView_Fullscreen %1 . Diese Aktion dann als Standard definieren und fertig. Nun funktioniert es bei allen anderen Bildern auch wieder und es gibt im Kontextmenü auch nur eine Vorschau.

Komische Sache, das.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Navaro on :

*Windows Bild-und Faxanzeige

Vielleicht könnten mir auch bei dem/auch mein Problem helfen:
wenn ich ein Bild doppelt anklicke, öffnet es mit der Windows Bild-und Faxanzeige. Will ich es aber öffnen zum Bearbeiten (zweiter Button unten rechts, schließt das Bild und öffnet es zum Bearbeiten) öffnet sich bei mir aber immer nur Paint! Habe Service Pack 2 aufgespielt. Der Trick: Start-Ausführen ... funktioniert nicht.
Eigentlich möchte ich dem Button "Bearbeiten" in der Bild- u. Faxanzeige nur ein anderes Programm zuweisen!
Wer kann helfen?

Danke u. MfG
Reply

Clicki on :

*Ich würde mal in den Dateitypen (Extras->Ordneroptionen->Dateitypen) kontrollieren was bei der Dateiendung für die Bearbeiten oder Edit-Aktion als Programm definiert ist (Unter Erweitert zu finden).

Dort wird vermutlich Paint eingestellt sein, das einfach ändern.
Reply

René on :

*Vielen Dank für den Tipp. Hab schon gedacht das das gar nicht mehr wegzukriegen ist.

Viele Grüße

René
Reply

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA