2006

*Heul*

Sehr geehrter Herr Jörg Schönebaum,

aufgrund der großen Nachfrage nach Tickets für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006 (TM) mussten die geprüften und angenommenen Ticketanträge einer Auslosung unterzogen werden. Leider konnten Ihnen keine Tickets für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006 (TM) zugeteilt werden.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, sich in einer der folgenden Verkaufsphasen erneut um Tickets zu bewerben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr 2006 FIFA World Cup (TM) Ticketing Center

Dominoeffekt

Diese Woche hat sich eindrucksvoll gezeigt wie wichtig ein leistungsfähiger Nordbrückenzug für den gesamten Magdeburger Innenstadtbereich ist.

Seit Montag fanden nämlich in der Markgrafenstraße Kanalbauarbeiten statt, so dass hier eine Fahrspur gesperrt werden musste. Was ich nicht so vermutet hätte, wie gravierend die Auswirkungen im Berufsverkehr waren:

Nicht nur die direkt dahinter liegenden Straßen waren betroffen, sondern auch die Ost-West-Achse auf der Ernst-Reuter-Allee. Das kam vermutlich daher, dass viele Autofahrer die Baustelle ganz clever über die Strombrücke umfahren wollten, was aber sicher eher nutzlos war.

Seite heute ist die Straße wieder frei.

Blogupdate 0.8

Nachdem ich beim letzten Update auf eine alpha-Version massiv Probleme hatte, habe ich ich dieses Mal wieder auf eine stable-Version gesetzt. Und fein, dieses Mal ging es alles glatt. Ein Lob für die S9Y-Entwickler!

Da sich bei den Templates auch wieder einiges verändert hat setze ich nun erstmal auf ein Standard-Template. Sorry, aber das ist einfacher zu pflegen.

Repariert

Nach dem Spaß mit unserem neuen Auto war es diese Woche in der Werkstatt.

So trivial wie erhofft war der Fehler dann aber doch nicht, die Zylinderkopfdichtung war defekt. Gut, nach zwei Tagen war sie getauscht.

Also zusätzlichen Spaß-Bonus ging dann aber wegen Stromunterbrechung unser Autoradio nicht mehr. Und wir hatten dummerweise nicht den Keycode zur Wiederinbetriebnahme. :-(

Die Werkstatt hätte die zwar rausbekommen, im Gegensatz zur Reparatur aber nur gegen Cash. Gut das es Telefon gibt und das verkaufende Autohaus auch zur Automarke gehört. :-)

Krank geschrieben

Tim hat seit gestern richtig viel Probleme mit Nase und Hals, der Arzt hat ihn dann am Mittwoch für die restliche Woche krank geschrieben.

Da Steffi selber schon anfangs der Woche krank geschrieben war und nächste Woche Urlaub hat, wollte sie unbedingt zur Arbeit. Das heißt für mich: auf Tim aufpassen, heute und morgen.

Aber irgendwie habe ich jetzt schon ein paar Erkältungserscheinungen. :-(

Rad eingefahren

Nachdem ich die letzten Wochen schon ab und zu mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren bin (das sind immerhin 25 km am Tag) Hhabe ich heute für mich ganz offiziell die Fahrradsaison eröffnet. Das heißt bei mir konrket, dass sich auf Armen und im Gesicht die ersten Züge eines Sonnenbrandes erkennen lassen. Das passiert mir irgendwie jedes Jahr im April. :-(

"Rad eingefahren" vollständig lesen

Verkehrsregeln auf dem Supermarktparkplatz

Auf dem Flor-Park-Gelände gilt ab Montag die StVO, so lassen es uns jedenfalls Flyer und Schilder wissen, verbunden mit dem Hinweis dass ab sofort Polizei und Ordnungsamt die Einhaltung der Regeln kontrollieren werden.

Was letzteres betrifft kenne ich mich nicht aus, aber die StVO galt da schon immer. Was also hat sich geändert? Ganz einfach, wo man vorher ohne Verkehrsschilder auskam, hat man nun einen Parkplatz mit vielen bunten Schildchen bepflastert. Rekordverdächtig wenn man den Park an der Südausfahrt verlassen will:

1. Vorfahrt beachten (abbiegende Vorfahrt)
2. Vorfahrt beachten
3. Vorfahrt beachten (abbiegende Vorfahrt)
4. Vorfahrt beachten
5. Vorfahrt

Und das auf nicht mal 75 Meter. Schade dass ich noch nicht mit Kamera da war, dass sieht echt lustig aus.

Arbeitszeiten



Wie man sieht, heute habe ich meinen Rekord erneut gebrochen. Bin wohl heute ziemlich fix aus dem Bett gekommen und mit Auto ist man ja auch schnell in Barleben. Und da ich überraschenderweise doch recht früh gekommen bin, kann ich natürlich auch recht früh Schluss machen.

Übrigens, das Progrämmchen für die Zeitzählung habe ich mir heute morgen schnell geschrieben. Ich musste ja ein bisschen üben. ;-)

Blumenpflege

Ursprünglich stand an meinem Arbeitsplatz eine große prächtige Palme. Jedenfalls bis heute.

Früher kam ja eine Gärtnerin regelmäßig um die Blumen zu pflegen, seit knapp einem Jahr aber nur noch alle zwei Monate zur Kontrolle. Dummerweise braucht so eine Pflanze Wasser, woran wir ja nun selber denken müssen.

Bei mir ist das so ein Ding, die Palme war jedenfalls fast komplett vertocknet. Nun hat die Gärtnerin  die Palme radikal gekürzt, ein kleines Pälmchen ist übrig geblieben. :-(

Kreisverkehr

Liebe Autofahrer, ist das so schwer? Auch Radfahrer haben im Kreisverkehr Vorfahrt!

Papsttod

Also ich habe ja viel Verständnis. Aber gestern ging es mir eindeutig zu weit. Wir gucken schön mit Tim Shrek auf Sat.1, als dann gegen 22 Uhr wenige Minuten vor Ende der Film abrupt abgebrochen wurde und über die aktuellen Ereignisse mittels N24 informiert wurde.

Gut, gegen eine kurze Information und Hinweis auf eine Sondersendung nach dem Film wäre ja auch nichts einzuwenden. Doch der Film wurde für über eine halbe Stunde unterbrochen. Man schaltete von Rom nach Berlin, Polen und sonstwohin. Würdigte das Leben des Papstes und analysierte sein Wirken. Die Reporter wussten schon gar nichts mehr neues zu berichten und versuchten mit langweiligen Wiederholungen die Zeit zu strecken. Also was sollte das? Wen es interessiert hätte, der hätte auch seine Fernbedienung genutzt um auf N24 umzuschalten, aber das laufende Programm für eine so lange Zeit zu unterbrechen ist echt nicht normal!

Modelleisenbahn Wiehe

Heute waren meine Eltern, Tim und ich in Wiehe, zur dortigen Modelleisenbahndauerausstellung. Für Tim war es auch absolut genial, er zeigte vor allem für die LGB-Bahnen große Begeisterung.

Aber ich selbst war nicht so begeistert. Ich kannte die Anlage ja schon von früher. Damals bestand die Anlage nur aus Thüringen und einem kleinen LGB-Harzthema. Darüber gibt es aber auch nichts zu nörgeln, das ist auch absolut liebevoll gemacht. Leider über die Zeit aber doch etwas angestaubt.

"Modelleisenbahn Wiehe" vollständig lesen

Unerwartete Geldeinnahmen

Jetzt, ein halbes Jahr nach Beendigung meine Studiums schreibt mir das Bafög-Amt, dass man mir für den Förderungszeitraum Ende 2002 noch Geld nachzahlen wird, weil es nun erst abschließend berechnet werden könnte.

Ich meine eigentlich brauche ich es jetzt nicht mehr, aber es muss ja nur die Hälfte zurückgezahlt werten. Dumm nur, dass ich letzte Woche mein Konto gekündigt habe. :-(

Falschparker II

Ist das eigentlich Sachbeschädigung wenn man da aus Versehen gegenfährt? Ich fürchte ja, ja...