Sensation

Was für eine Sensation, ich stehe heute morgen auf mache meinen täglichen Rundgang zum DSL-Modem, und was müssen meine verschlafenen Augen da sehen? Die Sync-Lampe leuchtet, also schnell nochmal die Augen gerieben, und sie leuchtete weiter. Wir haben jetzt also wieder einen gebrauchsfähigen Anschluss zur Außenwelt, wird ja auch Zeit. Die haben jetzt zweieinhalb Wochen dafür benötigt ihren zugesagten Anschluss auf die Reihe zu kriegen.

Übrigens, der erste Test ist daran gescheitet, dass das plötzliche Aufschalten unseren Router zum Absturz gebracht hat. ;-)

Update: Sie haben den Anschluss dabei auch gleich auf 1 Mbit umgestellt, er ist jetzt wirklich spürbar schneller.

Freitag soll es wieder losgehen

Am Freitag könnte, dabei habe ich nicht umsonst könnte geschrieben, unser DSL-Zugang wieder laufen. Wir sind mal gespannt ob die Telekom das auf die Reihe kriegt oder was da für andere potenzielle Probleme noch auftauchen können.

Wäre nicht schlecht, mittlerweile sind es 14 Tage ohne Internetanschluss daheim, lediglich die Postfächer muss ich wegen drohender Überfüllung regelmäßig leeren.