Saisonauftakt in der Oberliga

Heute ist die Oberliga-Nordost/Süd in die neue Saison gestartet. Das erste Spiel hieß Sachsen Leipzig gegen den 1. FC Magdeburg. Weil das Spiel im neuen Zentralstadion stattfand, wollte ich auch dabei sein. Weil Frank aus Fulda kam, hab ich mich mit ihm in Leipzig verabredet, zurück sollte es dann zusammengehen. Kurzfristig kam dann sogar noch Micha mit, weil er davon Wind bekam. ;-)

Das Stadion, wirklich schick. Sag noch einer eins, aber da traut man sich gar nicht mehr Zuschauer ins Grube-Stadion zu schicken, der Neubau muss her, und zwar schnell!

Zum Spiel selbst, es war nicht das Top-Spiell, angesichts der Temperaturen war das auch wohl nicht zu erwarten. In der ersten Halbzeit blieben Chancen Mangelware, da sich beide Teams gut neutralisierten. Aber die Magdeburger hatten den entschiedenen Biss, der in der ersten Halbzeit nach einem kleinem Strafraum-Gestochere mit dem 1:0 Treffer durch Kurbjuweit belohnt wurde.

Danach war von Leipzig nur noch ab und an etwas zu sehen, vor allem in der 2. Halbzeit hatte man nur wenig Chancen, die allesamt durch einen glänzenden Beer zunichte gemacht wurden. Als der Club zu seinen Konterchancen kam, konnte der Sachsen-Keeper sich nicht bremsen und holte den herannahenden Kallnik von den Beinen - Elfmeter. Den verwandelte Kreibich sicher.

Fazit, ein verdienter 2:0 Erfolg, welcher der jungen Mannschaft alle Hoffnungen bietet. Doch Leipzig dürfte in der heutigen Verfassung nicht das Maß der Oberliga sein.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA